Test: Silky Performance 2.0


Silky Official

Immer mehr Unternehmen springen auf den Zug der schmerzlosen Haarentfernung auf. So auch unser neuestes Testgerät: Silky Performance 2.0
Wir haben es unseren anspruchsvollen Test unterzogen und klären für euch die wesentlichen Fragen. Wie viele Anwendungen kann ich mit dem Gerät durchführen? Ab wann sehe ich die ersten Fortschritte? Günstig oder doch zu teuer? Was ist alles im Lieferumfang enthalten?

1) Lieferung und Unboxing

Bevor wir auf die einzelnen Bestandteile der Lieferung eingehen, möchte hier nochmal erwähnen wie schnell die Lieferung durchgeführt worden ist. Die Bestellung wurde aufgegeben und keine 48h später klingelte der Postler an der Tür. Das hat uns schon schwer beeindruckt.

Passende Umverpackung und schnelle Lieferung, der erste Pluspunkt klar verdient.

Lieferumfang des Silky Performance 2.0:

  • Edle Umverpackung
  • Silky Performance 2.0
  • 1 Körperaufsatz mit einem 4cm² Anwendungsfenster
  • 1 Gesichtsaufsatz mit einem 2cm² Anwendungsfenster
  • Netzteil mit Kabel zum Gerät
  • Rosa Nassrasierer
  • Klappbare Lichtschutzbrille
  • Bedienungsanleitung in deutscher Sprache

Alles in allem ein absolutes Sorglos Paket. In den meisten Paketen werden entweder keine Brille beigelegt oder kein Nassrasierer. Somit eignet sich der Silky Performance ideal als Starterprodukt.

Lieferumfang Silky 2.0

2) Produktmerkmale

Der Silky 2.0 kommt in einem edlen, modernen Design. Der handliche Griff ist im matten weiß ausgeführt, während die Aufsätze bzw. auch der Kopf des Gerätes in weiblichen rosa gehalten werden. Die Aufsätze lassen sich leicht wechseln und die Führung verhindert eine falsche Bedienung.
An der Unterseite liegen die Lüftungslöcher, wodurch die entstandene Luft während des Betriebes entweichen kann.
Zudem ist die Kabellänge des Netzteiles ausreichend lang, um nicht zwischendurch die Position ändern zu müssen.
Als Neugerät wird der Silky 2.0 mit knapp über 300.000 Lichtimpulsen ausgeliefert. Durch die Anwendung des IPL Gerätes und den jeweiligen Lichtimpulsen reduziert sich die Kapazität der Lampen. Der Verbrauch der Lichtimpulse ist dabei von der jeweiligen Region abhängig. Während man bei der Beinregion durch aus die 500 Schuss loswerden kann, sind es im Gesicht zarten 30 Lichtimpulse. Der Hersteller selbst rechnet mit einer Anwendung von 1300 Ganzkörpersessions.

Über 300.000 Lichtimpulse

3) Betrieb

Bevor wir den Betrieb testen können, lesen wir uns in die mitgelieferte Bedienungsanleitung ein. Obwohl wir mit der Materie IPL Geräte in den letzten Jahren viel Erfahrung sammeln konnten, ist ein Blick in die Bedienungsanleitung unumgänglich.
Hierbei ist enorm wichtig die richtige Hautklasse zu definieren, als auch die Leistungsstufen. Bei dem Silky 2.0 sind insgesamt 5 Stufen vorhanden, von niedrig „1“ bis „5“ am Höchsten.
Los geht`s
Wir stecken das Netzteil in die Steckdose und das Verbindungsstück in den Silky 2.0. Nach einem kurzen Tippen auf den Einschaltknopf geht die LCD-Anzeige an und der Lüfter surrt los. Anschließend stellen wir die Leistungsstufe ein und montieren den Aufsatz für den Körper. Zusätzlich setzen wir die beigelegte IPL Schutzbrille auf.
Im nächsten Schritt positionieren wir das IPL Gerät am Bein, sodass die Kontaktfläche direkt die Haut berührt. Der eingebaute Kontaktsensor gibt somit grünes Licht und die IPL Behandlung kann gestartet werden.

Mit der Auslösetaste wird der Lichtimpuls ausgelöst. Ein greller Blitz als auch ein leichtes Wärmegefühl entsteht auf der Haut. Ansonsten keine Nebenwirkungen. Wir setzen direkt daneben an und geben den nächsten Lichtimpuls ab. Den Vorgang wiederholten wir solange bis das Bein komplett beleuchtet worden ist. Gute 5 Minuten müsste es gedauert haben.
Laut Herstellerangabe sind die ersten Ergebnisse nach 4 Wochen bereits sichtbar. Wir werden dies beobachten und weiterhin berichten.

4) Vorteile und Nachteile

Vorteile:

+ Preis-Leistungsverhältnis 329,99€ 199,90 €
+ IPL Brille & Nassrasierer bereits enthalten
+ Bedienungsanleitung auf Deutsch
+ Über 300.000 Lichtimpulse

Nachteile:
– Zusätzliche Aufsätze für Achsel & Intimzone
– Kabellose Akkufunktion

5) Fazit

Wer in die IPL Welt einsteigen möchte und auf der Suche nach einem preiswerten Modell macht mit dem Silky Performance 2.0 nichts verkehrt. Der Rabatt von knapp 130 € macht es leistbar. Schnelle Lieferung und eine solide Ausstattung runden das Paket ab. Die vorhandenen 300.000 Lichtimpulse sorgen für haarfreie Sommermonate in den nächsten Jahren.
Das schönste an der Sache ist noch die 120-tägige Geld zurück Garantie. Somit kannst du nichts falsch machen.


Silky Official

Letzte Aktualisierung am 10.04.2022 um 20:04 Uhr, Bilder von der Amazon Product Advertising API. *Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Für dich fallen dadurch natürlich keine höheren Kosten an!

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.