IPL Kosten – Was kostet die Behandlung?

Bevor du eine Behandlung mit IPL in Erwägung ziehst, möchtest du sicher wissen, wie hoch die IPL Kosten sind. Dabei müssen wir zuerst unterscheiden in

  • die IPL-Behandlung im Studio/Kosmetiksalon und
  • die IPL-Behandlung zuhause.
IPL Kosten
Vor einer IPL-Behandlung solltest du die Kosten der beiden Varianten ausrechnen. (Quelle: © Depositphotos.com/ elenathewise)

Was kostet eine IPL-Behandlung im IPL-Studio?

Im IPL- oder Kosmetikstudio kostet eine einzelne IPL-Behandlung zwischen 25€ (sehr kleine Körperbereiche wie die Oberlippe) und 500€ (Ganzkörperbehandlung) pro Termin. Unten findest du typische Preise für verschiedene Körperregionen.

Beim Dermatologen muss man mit leicht höheren Kosten rechnen, da hier ein Arzt die Behandlung durchführt. Der Vorteil bei der Behandlung beim Arzt ist der, dass er auch gleichzeitig einen Hautcheck machen lassen kann, sprich eine Untersuchung der Leberflecken (dies solltest du grundsätzlich einmal vor der ersten Anwendung machen lassen).

Zu beachten ist, dass die IPL Kosten im Studio pro Behandlungstermin anfallen. Da bei einer IPL Haarentfernung die Haare nicht nach der ersten Anwendung verschwunden sind (siehe IPL Technik), muss man mit mindestens 6-8 Anwendungen rechnen. Meistens werden Pakete von z.B. 6 Sitzungen angeboten, die dann preislich etwas günstiger sind. Sollten jedoch mehr Anwendungen nötig sein oder die Anwendung später wiederholt werden müssen, so müssen entsprechend höhere IPL Kosten einkalkuliert werden! Anbieter bieten zudem Paketpreise an, z.B. für die Behandlung des ganzen Beins (siehe unten, Beispielrechnung 2).

Durchschnittspreise im IPL-Studio:

Wir haben für dich als Richtwerte Durchschnittspreise aus verschiedenen IPL-Studios recherchiert. Nachfolgend die IPL Kosten für verschiedene Körperstellen pro Sitzung (mind. 6-8 Sitzungen werden benötigt).

IPL Behandlung Preise:

Körperregion Kosten pro Sitzung
Achseln (beide) 40 €
Bauch (komplett) 80 €
Bikinizone 50 €
Gesäß (komplett) 80 €
Gesicht und Hals 100 €
Intim- und Bikinizone 100 €
Oberarme (beide) 80 €
Oberlippe 25 €
Oberlippe und Kinn 50 €
Oberschenkel (beide) 100 €
Unterarme (beide) 80 €
Unterschenkel (beide) 100 €
Ganzkörper 500 €

Beispielrechnung 1: Für die Behandlung der Beine (Ober- und Unterschenkel) muss man mit ca. 150€ pro Sitzung (im Set etwas günstiger als die Einzelpreise) rechnen. Bei mindestens 6 Sitzungen musst du entsprechend mit mindestens 900€ rechnen.

Beispielrechnung 2: Für die Behandlung der Oberlippe werden 25€ pro Sitzung fällig. Damit kostet die Behandlung der Oberlippe bei 6 Sitzungen 150€.

Beispielrechnung 3: Am teuersten kommt dich eine Ganzkörperbehandlung zu stehen: Mit durchschnittlich 500€ pro Sitzung zahlst du 3000€ bis 4000€ für 6 bzw. 8 Sitzungen.

Was kostet eine IPL-Behandlung zu hause?

Wenn du die IPL Behandlung zuhause bevorzugst (z.B. weil du auch deine Intimzone behandeln möchtest), bist du gerade bei größeren oder mehreren Arealen günstiger unterwegs als bei der Anwendung im Kosmetiksalon. Die Kosten werden hauptsächlich durch den Kauf eines IPL-Geräts verursacht (siehe unsere IPL Geräte Bestenliste): Die Preise liegen bei den empfehlenswerten Geräten im Bereich von 200€ bis 350€. Um deine Augen zu schonen, kommen evtl. noch die Kosten für eine IPL Schutzbrille dazu, diese kostet maximal 20€. Deine Kosten liegen also zwischen 220€ und 370€, je nachdem für welches Gerät du dich entscheidest. Dafür kannst du viele Jahre glatte Haut genießen.

Sind die Ergebnisse im Studio und zuhause die gleichen?

Die Geräte im Kosmetikstudio oder beim Dermatologen unterscheiden sich von denen, die für den Heimgebrauch verkauft werden. Die Home-Geräte sind preiswerter und haben aus Sicherheitsgründen eine geringere Lichtenergie sowie meist kleinere Behandlungsfenster. Von daher wirst du zuhause etwas häufiger blitzen müssen als es im Studio der Fall wäre. Da du im Studio jedoch nicht für die Behandlungsdauer oder Blitzanzahl bezahlen musst, wirkt sich dies nicht auf die Kosten aus (bzw. ist bereits einkalkuliert).

Die Ergebnisse sind bei beiden Verfahren vergleichbar, und darauf kommt es ja letztlich an.

Fazit IPL Kosten:

IPL Kosten IPL Gerät
Vor allem bei größeren Arealen oder bei langfristiger Anwendung ist man mit einem IPL-Gerät für zuhause günstiger unterwegs. (Bild: © Depositphotos.com/ AndreyPopov)

Die Kosten für eine IPL Behandlung unterscheiden sich maßgeblich, je nachdem, ob du die Anwendung im Studio, im Kosmetiksalon oder sogar beim Dermatologen vorziehst oder ob du die IPL Behandlung zuhause durchführst.

Die Ergebnisse sind ähnlich, egal ob du dich selber behandelst oder dich behandeln lässt.

Das Problem der IPL Behandlung im Studio sind die hohen Kosten insbesondere für größere Bereiche. Zudem kann es sein, dass die im Set angebotenen 6 Behandlungen nicht reichen, dann musst du entsprechend mehr zahlen.

Von den Kosten günstiger liegst du bei den Studios bei sehr kleinen Bereiche wie der Oberlippe. Hier zahlst du durschnittlich 150-200€ und liegst damit unterhalb der Anschaffungskosten für ein eigenes IPL-Gerät.

Alle anderen sind langfristig bei der IPL Behandlung zuhause günstiger unterwegs, da du nur einmalig das Gerät anschaffen musst. Das lohnt sich insbesondere, wenn du mehrere Stellen oder große Areale behandeln willst. Die Blitzlampe der modernen IPL-Geräte halten zudem für sehr viele Anwendungen, sodass du viele Jahre seidig glatte Haut genießen kannst.

Wie gefällt dir dieser Artikel?
[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.